• Startseite
  • DIE ZIMMEREI, Ihr Partner in Sachen Holzbau - Sanierung

Abfangen einer Balkenlage in Landau

Fit und stabil gemacht für den Einzug

Auch bei schwierigen Platzverhältnissen finden wir eine Lösung. Durch die Lasten im Obergeschoss hat sich die Decke abgesenkt. Wir mussten die Decke und das gesamte Obergeschoss wieder nach oben drücken um unsere Maßnahmen zur Ertüchtigung durchführen zu können. Die Decke wurde entsprechend mit Holz verstärkt.

Energetische Dachsanierung mit neuer Gaube in Hochstadt

Mehr Raum zum Leben - perfekt saniert und optimiert

Wir scheuen uns nicht vor Schmutz, denn bevor man zu den schönen Aufgaben bei einer Sanierung kommt muss man erst einmal die Altlasten beseitigen.Wir haben entkernt, gesäubert und neu aufgebaut. Anstatt einer Dampfbremse habe wir eine Konvektionssperre verlegt, welche deren Aufgabe zuverlässigt übernimmt. Als Dämmung kamen ausschließlich Holzfaserprodukte zum Einsatz.

Energetische Sanierung in Essingen

Verstärkt und wieder dicht - Sanierung im großen Stil

Wir scheuen uns nicht vor großen Aufgaben. Diese Sanierung war ein Mammut-Projekt. Entkernt, verstärkt und sauber, neu aufgebaut. Im Hauptdach, haben wir als Dampfbremse eine Konvektionssperre verlegt und das Dach wurde mit Holzfaser gedämmt. Der Anbau wurde statisch verstärkt und als Dämmung kam Zellulose zu Einsatz.

Energetische Sanierung in Landau

Unsachgemäße Ausführung und Ihre Folgen

Wenn Sie Baumängel oder Bauschäden haben, dann beseitigen wir diese für Sie. Bei diesem 9 Jahre alten Haus war schon eine Sanierung nötig, da in der Bauphase nicht sauber gearbeitet wurde. Zur Rettung des Hauses haben wir ein Konzept erarbeitet und erfolgreich umgesetzt. Ökologisch und nachhaltig. Zudem sind jetzt sind Mängel ausgeschlossen.

Energetische Sanierung und Anbau in Landau

Leuchtend wie ein Smaragd

Vom hässlichen Entlein zum wunderschönen Schwan. Wir machen aus Ihrer unscheinbaren Immobilie ein Schmuckstück, welches sich sehen lassen kann.

Flachdachsanierung in Edenkoben

Dauerhaft abgedichtet

Keine Blasen, kein ausdünsten, keine Risse - wir haben das richtige Material. Hier haben wir für eine dichte Halle gesorgt. Die Abdichtung haben wir am Stück, ohne Nähte vollflächig auf der OSB-Scheibe verklebt.